Behandlungsspektrum

Psychotherapie ist ein klarer und bewusster Prozess zur Diagnostik, Linderung und Heilung seelischer Leidenszustände. Dies geschieht mittels bestimmter therapeutischer Verfahren und Methoden, die die Gesundheit des unter Leidensdruck stehenden Menschen wiederherstellen sollen.

Oftmals treten psychische Erkrankungen nach Lebenskrisen, einschneidenden Lebensereignissen, Umbrüchen oder schweren Krankheiten auf. Sie bringen uns dazu, uns neu mit uns selbst auseinanderzusetzen und unser Leben und unsere Ziele zu überdenken. Sie fordern uns auf, hilfreichere und stimmigere Wege zur Bewältigung zu finden und neue Kompetenzen zu entwickeln.

Manchmal ist unser Blick in diesen Situationen zu eingeengt und wir brauchen für einige Zeit einen professionellen psychotherapeutisch geschulten Helfer an unserer Seite. Diese befristete Unterstützung hilft, die Krise schneller und effektiver zu überwinden und gestärkt daraus hervorzugehen.

Durch die geschützte, vertrauensvolle und wertschätzende Therapiebeziehung haben Sie die Möglichkeit, sich auf neue Art mit Ihren konkreten Problemen und Lebensthemen auseinanderzusetzen und ihre Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren.

Bei folgenden Lebensthemen unterstütze und begleite ich Sie gerne :

  • Ängsten, Panikstörungen, Phobien (z.B. Soziale Phobie, Agoraphobie, generalisierte Angststörung)
  • Außerordentlichen Belastungen
  • Begleitung bei schweren Erkrankungen
  • Bindungs- und Beziehungsstörungen
  • Depressiven Verstimmungen, Erschöpfungszuständen, Burnout
  • Einschränkenden Grundüberzeugungen und Selbstwertproblematiken
  • Essstörungen
  • Flugangst
  • Hoher Sensitivität
  • Krisen und Konflikten in der Partnerschaft, Familie, anderen Beziehungen und Beruf
  • Lebenskrisen, einschneidenden Lebensereignissen und Umbrüchen aller Art
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS), Verarbeitung traumatischer Lebensereignisse wie Gewalt, Missbrauch, Unfall, Katastrophen...
  • Psychosomatischen Störungen
  • Schizophrenie (bevorzugt in Kooperation mit Ihrem behandelnden Arzt oder Psychiater)
  • Umgang mit starken, überwältigenden Gefühlen wie Ärger, Trauer, Schuld, Verzweiflung, Liebe
  • Unerfülltem Kinderwunsch, Begleitung bei einer Kinderwunsch-Behandlung
  • Wunsch nach allgemeiner Verbesserung der Lebensqualität
  • Zwanghaftem Verhalten

Informationen zu den von mir eingesetzten Therapiemethoden finden Sie unter Psychotherapie und Traumatherapie EMDR.

 

Praxis für Psychotherapie und EMDR Köln Koeln

Praxis für Psychotherapie und EMDR
Ruth Wagner-Fell
Dipl. Sozialpädagogin und
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Sülzburgstraße 29
50937 Köln
02205/7384913
info@psychotherapie-wagner-fell.de
Kontakt aufnehmen